Interessante Urteile und Fälle

Gottfried Niemietz

Gottfried Niemietz

Rechtsanwalt Gottfried Niemietz greift auf 37 Jahre Erfahrung im Arbeitsrecht zurück und hat sich auf dem Gebiet des Eingruppierungsrechts spezialisiert.

Aufgrund eines Autounfalls im Kindesalter ist Silke geistig behindert. Ihre Schwester kümmert sich liebevoll um. Silke leidet aber auch unter Diabetes und Elephantiasis in den Beinen. Sie kann nur mit speziellen orthopädischen Schuhen wenige Schritte laufen. Der Antrag auf neue Schuhe wurde von der Krankenkasse…
Fast 5.000 Euro für die Beerdigung ihres verstorbenen Ehemannes. Das Sozialamt hat 2.100 € der Kosten übernommen. Die Restzahlung ist für die arbeitslose Witwe Angela Lehmann aus Leipzig ein Vermögen.
Haben Hartz-VI-Empfänger Anspruch auf einen Kabelanschluss? Und vor allem, muss das Job-Center diesen dann bezahlen? Rechtsanwalt Gottfried Niemietz berät und hilft weiter.
Rund 860 Euro sollen Rainer und Heidemarie Schröter aus Wolfen an den Abwasserzweckverband zahlen. Geld, dass sie nicht haben, denn beiden leben von Arbeitslosengeld-2. Das Job-Center hat die Kostenübernahme abgelehnt. Ein Fall für Niemietz.